Schicke deine Botschaft an die EU: Rette unser Wasser!

Europa entscheidet über die Zukunft unseres Wassers!

Die EU-Kommission hat Sie aufgerufen ihre Meinung zur Zukunft unserer Gewässer und seiner Schutzgesetze zu sagen. Gemeinsam mit über 110.000 Unterstützerinnen und Unterstützern konnte der BUND erreichen, dass sich Deutschland mit Umweltministerin Svenja Schulze für den Schutz unseres Wassers stark macht!

Jetzt müssen wir auch die EU überzeugen, dass es gesundes Leben nur mit sauberem Wasser gibt. Der Zustand der deutschen Gewässer ist besorgniserregend. Über 90 Prozent unserer Seen und Flüsse sind in einem erbärmlichen Zustand. Schadstoffe bedrohen die Wasserqualität; Bebauungen zerstören Lebensräume. Der Artenrückgang im und am Wasser ist dramatisch.

Wir brauchen starke Wasserschutzgesetze!

Doch die EU-Wasserkonferenz diesen September hat deutlich gezeigt: Der Schutz unseres Wassers ist weiterhin stark bedroht. Lobbyisten aus der industriellen Landwirtschaft und Industrie haben Stimmung gegen das wichtige Wasserschutzgesetz gemacht und viele EU-Länder drohen leider dieser Stoßrichtung zu folgen. Sie plädierten ebenfalls dafür, die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) zu ändern und die Qualitätsstandards zu senken.

Das dürfen wir nicht zulassen! Zeigen Sie mit Ihrer Nachricht an die EU, dass der Wasserschutz stark bleiben muss.

Jetzt mitmachen, denn jede Stimme zählt und ist ein wichtiger Schritt hin zu sauberen und guten Gewässern.

Hier finden Sie mehr Informationen sowie Fragen & Antworten zum europäischen Wasserschutz